Cosmoplan  Briefkopf

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung der CBW Cosmoplan GmbH


Wir respektieren die Privatsphäre jeder Person, dieunseren Internetauftritt besucht. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist unswichtig. Wir möchten Sie daher nachfolgend darüber informieren, welche Datenwir bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts erheben und wie diese genutztwerden.


1 Information überdie Erhebung personenbezogener Daten


(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebungpersonenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Datensind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse,E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

die CBW CosmoplanGmbH, Industriestr.56, 49492 Westerkappeln, Tel.: +49 5456 966755.0, Fax: +49 5456,E-Mail info@cosmoplan.com. Nähere Informationenkönnen Sie unserem Impressum entnehmen.

Unser Datenschutzbeauftragter ist:

Oliver Nieporte

Tel.: +49 5456 966755.0

(3) Bei IhrerKontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die vonIhnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und IhreTelefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die indiesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherungnicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, fallsgesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebotsauf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werblicheZwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über diejeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegtenKriterien der Speicherdauer.


2 Ihre Rechte


(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechtehinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

–          Recht auf Auskunft,

–          Recht auf Berichtigung oder Löschung,

–          Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

–          Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

–          Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einerDatenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenenDaten durch uns zu beschweren.

Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte fürDatenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4,40213 Düsseldorf, Telefon: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10 E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de


3 Erhebungpersonenbezogener Daten bei Besuch unserer Website


(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website,also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationenübermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser anunseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erhebenwir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnenunsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten(Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

–          IP-Adresse

–          Datum und Uhrzeit der Anfrage

–          Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

–          Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

–          Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

–          jeweils übertragene Datenmenge

–          Website, von der die Anforderung kommt

–          Browser

–          Betriebssystem und dessen Oberfläche

–          Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden beiIhrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. BeiCookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem vonIhnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche derStelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationenzufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf IhrenComputer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamtnutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

1.  a) Diese Website nutzt folgende Artenvon Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

–          Transiente Cookies (dazu b)

–          Persistente Cookies (dazu c).

1.  b) Transiente Cookies werdenautomatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zähleninsbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID,mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzungzuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie aufunsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sichausloggen oder den Browser schließen.

2.  c) Persistente Cookies werdenautomatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookieunterscheiden kann. Sie können die Cookies in den SicherheitseinstellungenIhres Browsers jederzeit löschen.

3.  d) Sie können Ihre Browser-Einstellungentsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookiesoder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuellnicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.


4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website


(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unsererWebsite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzenkönnen. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben,die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvorgenannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung IhrerDaten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt undbeauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßigkontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Datenan Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Vertragsabschlüsse oder ähnlicheLeistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. NähereInformationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oderuntenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihrenSitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben,informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung desAngebotes.


5 Widerspruch oderWiderruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten


(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung IhrerDaten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcherWiderruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenenDaten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrerpersonenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können SieWiderspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitunginsbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, wasvon uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestelltwird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung derGründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführtverarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir dieSachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassenoder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund dererwir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlichkönnen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke derWerbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruchkönnen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: info@cosmoplan.com. Natürlich können Sie uns über Ihren Widerspruch auchunter den in §1 (2) genannten Kontaktdaten informieren.


6 Nutzung unseres Webshops/Musterbestellung


(1)  Wenn Sie ein unserem Webshop Produktmuster bestellen möchten, ist es für denVertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, diewir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung derVerträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angabensind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur AbwicklungIhrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbankweitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.b DS-GVO.

Optional: Sie können freiwillig ein Kundenkontoanlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichernkönnen. Bei Anlegung eines Accounts unter „Mein Konto“ werden die von Ihnen angegebenenDaten widerruflich gespeichert. Alle weiteren Daten, inklusive IhresNutzerkontos, können Sie im Kundenbereich stets löschen.

Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudemverarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zuinformieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen.

(2)   Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-,Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdingsnehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. IhreDaten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

(3)        ZurVerhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondereFinanzdaten, wird der Bestellvorgang per TLS-Technik verschlüsselt.


7 Nutzung unseresOnline-Portals (Log-In-Möglichkeit)


(1)        SoweitSie unser OnlinePortal nutzen möchten, müssen Sie sich mittels Angabe IhrerE-Mail-Adresse und eines von Ihnen frei veränderbaren Passworts registrieren.Wir verwenden für die Registrierung das sog. Double-opt-in-Verfahren, d. h.Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung übereine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf dendarin enthaltenem Link bestätigt haben.

(2)        Wenn Sieunser Portal nutzen, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung erforderlichenDaten, bis Sie Ihren Zugang endgültig löschen. Weiterhin speichern wir die vonIhnen angegebenen freiwilligen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung des Portals,soweit Sie diese nicht zuvor löschen. Alle Angaben können Sie im geschütztenKundenbereich verwalten und ändern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1S. 1 lit. f DS-GVO.

(3)        Umunberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondereFinanzdaten, zu verhindern, wird die Verbindung per TLS-Technik verschlüsselt.


8 Newsletter


(1) Mit Ihrer Einwilligung können Sie unserenNewsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessantenAngebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in derEinwilligungserklärung benannt.

(2) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwendenwir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldungeine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie umBestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Darüberhinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte derAnmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisenund ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zukönnen.

(3) Pflichtangabe für die Übersendung des Newslettersist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Datenist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. NachIhrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung desNewsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

(4) Ihre Einwilligungin die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und denNewsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jederNewsletter-E-Mail bereitgestellten Link, über dieses Formular der Website , per E-Mail an Newsletter@doellken.com oder durcheine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

(5) Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versanddes Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhaltendie versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, dieEin-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Fürdie Auswertungen verknüpfen wir die in § 3 genannten Daten und dieWeb-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID.

Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen,indem Sie den gesonderten Link, der in jeder E-Mail bereitgestellt wird,anklicken oder uns über einen anderen Kontaktweg informieren. Die Informationenwerden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einerAbmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym.


9 Einsatz vonGoogle Analytics


(1)        DieseWebsite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.(„Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die aufIhrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung derWebsite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationenüber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server vonGoogle in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung derIP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedochinnerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderenVertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvorgekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Googlein den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieserWebsite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websiteauszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und umweitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundeneDienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2)        Die imRahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wirdnicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3)       Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende EinstellungIhrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Siein diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Websitevollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassungder durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten(inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durchGoogle verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbareBrowser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4)        DieseWebsite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“.Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, einePersonenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sieerhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofortausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5)        Wirnutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren undregelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wirunser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Fürdie Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragenwerden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen,https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzungvon Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6)       Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., GordonHouse, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zumDatenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowiedie Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/pri

© 2018 CBW COSMOPLAN GMBH